"So spendet Segen immer noch die Hand" - Hommage an Theodor Fontane zum 200. Geburtstag

inkl. Mittagessen Apotheker, Kriegsberichterstatter und Theaterkritiker war Theodor Fontane (1819-1898), bevor er als Meister der Novelle und des realistischen Romans Weltruhm erlangte. Seine dichterische Laufbahn begann Fontane um 1850 mit Lyrik und Balladen. Einige der berühmtesten, "Archibald Douglas" und "Herr von Ribbeck", stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Georg Adler stellt jedoch auch die Erzählkunst Fontanes in seinen Wanderungen durch die märkische Heimat und Romanauszüge vor.

Datum10.11.2019
Uhrzeit11.00 bis 14.00 Uhr
OrtGaststätte Rühl
Dinslakener Straße 120
46569 Hünxe
KategorieLesungen & Vorträge
ZielgruppeErwachsene
VeranstalterVolkshochschulzweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
Telefon: 0206441350
Homepagewww.vhs-dinslaken.de
E-Mail:info@vhs-dinslaken.de