Bürgerschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement

Heimat-Preis 2020

Auch in diesem Jahr hat die Gemeinde Hünxe wieder den Heimat-Preis vergeben.

Die Jury bestehend aus Vertretern der Hünxer Politik hat sich anhand der festgelegten Preiskriterien in diesem Jahr für folgende Preisträger entschieden:

1. Jugendblasorchester Drevenack e.V. - Preisgeld: 2.500 €

1. Platz - Jugendblasorchester Drevenack e.V.

 

 

 

 

 

2. Hünxe summt e.V. - Preisgeld: 1.500 €

2. Platz - Hünxe summt e.V.

 

 

 

 

3. Drevenack soll schöner werden - Preisgeld: 1.000 €

3. Patz - Drevenack soll schöner werden

 

 

 

 

 

Die Preisgelder wurden im Rahmen des Heimatförderprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen durch die Gemeinde Hünxe zur Weiterleitung an die Preisträger eingeworben.

Wir haben uns sehr über die große Anzahl der Bewerbungen gefreut und möchten uns für das geleistete Engagement aller Bewerber bedanken.
Ebenso danken wir der Jury für Ihre Arbeit im Zuge der Entscheidungsfindung der drei Preisträger.

Ein besonderer Dank gilt allen ehrenamtlich Engagierten, die sich mit Ihrem Engagement für das Gemeinwohl in der Gemeinde Hünxe einsetzen.

Leider musste in diesem Jahr auf eine Preisverleihung im großen, feierlichen Rahmen wie im vergangenen Jahr verzichtet werden, jedoch wurde den Vertretern der Preisträger jeweils ein Scheck durch den Bürgermeister unter Beachtung
der aktuellen Corona-Bedingungen persönlich übergeben.

Ehrenamtskarte

Logo Ehrensache NRWIn Zusammenarbeit mit der nordrhein-westfälischen Landesregierung führt die Gemeinde Hünxe zum 01.01.2019 die Ehrenamtskarte NRW ein. Damit möchte die Gemeinde Hünxe das ehrenamtliche Engagement in besonderer Form würdigen, denn dieses Engagement ist von hoher Bedeutung für die Lebensqualität in Hünxe und trägt enorm zum guten, gesellschaftlichen Miteinander innerhalb unserer Gemeinde bei.

Neben der symbolischen Würdigung bietet die Ehrenamtskarte NRW auch einige Vergünstigungen, die innerhalb der Gemeinde Hünxe als auch landesweit in Anspruch genommen werden können.

Eine Übersicht der landesweiten Aktionen finden Sie unter http://www.ehrensache.nrw.de/verguenstigungen/index.php.

Weiterhin besteht die Möglichkeit sich die entsprechende App „Ehrensache.NRW" mit einer Übersicht im Kartenformat der landesweiten Vergünstigungen im App-Store oder Google Play Store zu downloaden.

Unter den folgenden Voraussetzungen kann eine Ehrenamtskarte beantragt werden:

 

Die Tätigkeit wird...

  • mindestens fünf Stunden in der Woche oder
  • mindestens 250 Stunden im Jahr ausgeübt. (Die Angabe der aufgewendeten Stundenanzahl ist durch einen (Vereins-Verantwortlichen zu bestätigen),
  • seit mindestens zwei Jahren ausgeübt,
  • unentgeltlich ausgeübt (Das heißt, es wird weder eine Aufwandsentschädigung gewährt noch ein Entgelt vergütet) und
  • innerhalb der Gemeinde Hünxe ausgeübt.

Sollten diese Voraussetzungen zutreffen, können Sie eine Ehrenamtskarte bei der Gemeinde Hünxe beantragen. Es werden auch Vorschläge von geeigneten Personen gerne entgegengenommen.

Das entsprechende Antragsformular steht Ihnen als Download zur Verfügung. Sie können das vollständig ausgefüllte Formular uns persönlich, per E-Mail oder per Post einreichen.

Die Karte ist nach erfolgreicher Beantragung für zwei Jahre gültig und kann nach erneuter positiver Beantragung verlängert werden.

Werden auch Sie Partner der Ehrenamtskarte

Möchten Sie das auch ehrenamtliche Engagement würdigen und sich an der Aktion beteiligen? Dann steht Ihnen das Formular zur Vereinbarung von Vergünstigungen ebenfalls untenstehend zur Verfügung.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Es fallen keine Kosten durch eine Partnerschaft an.
  • Eine Kündigung der Partnerschaft ist jederzeit möglich.
  • Kostenlose Werbungsmöglichkeit und Aufnahme in das Partnerverzeichnis des Landes Nordrhein-Westfalen.
  • Gewinn neuer Kunden außerhalb der Gemeinde Hünxe.
  • Imagegewinn für Ihr Unternehmen.
  • Würdigung des ehrenamtlichen Engagements.

Weitere Informationen erhalten Sie unter ehrensache.nrw.de.