Aktuelles

Fragen zu Europa

| Am 26.05.2019 findet die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses der Gemeinde Hünxe richteten diesbezüglich folgende überfraktionelle Fragen an den Bürgermeister: In welchem Umfang sind EU-Mittel aus den Strukturfonds für die Gemeinde Hünxe in der aktuellen Förderperiode 2014 bis 2020 bisher gewährt worden? Welche Projekte bzw. Maßnahmen in der Gemeinde Hünxe wurden in welcher Höhe gefördert? Welche Projekte bzw. Maßnahmen wurden im Kreis Wesel gefördert, so...

Vorrübergehende Öffnungszeiten im Bauamt

| Aufgrund personeller Engpässe kann die Bauberatung im Bauamt der Gemeindeverwaltung vorübergehend nur zu eingeschränkten Öffnungszeiten stattfinden: Diese sind Montags von 8:00 bis 12:00 und Donnerstags von 14:00 bis 17:00

Radelfest in Hünxe

| Am Sonntag den 12. Mai 2019 von 12:30-16:30 lädt die Gemeinde Hünxe zu einem Fest im Rahmen des Stadtradelns auf dem Marktplatz Hünxe ein. Aber nicht nur Radfahrer kommen hier auf Ihre Kosten, sondern alle die Lust auf gute Musik und ein paar erfrischende Getränke haben. Für die musikalische Untermalung werden die fünf Musiker der Band Cocky Joe sorgen, die seit 2014 Songs von Joe Cocker interpretiert. Für das leibliche Wohl sorgen die Landfrauen aus Hünxe und Drevenack mit einem Kuchen- und Waffelstand, sowie die Jugendfeuerwehr Hünxe mit einem Grillstand. Zudem wird die AG zur Städtepartnerschaft mit Rochecorbon französische Spezialitäten anbieten. Außerdem wird die Jugendfeuerwehr Hünxe ein Einsatzfahrzeug präsentieren, die Verkehrswacht Wesel wird präsent sein und die Firma Punta Velo aus Dorsten wird Lastenräder für Testfahrten dabei haben. Um 13:00 werden die Stadtradler aus den Nachbarkommunen von ihrer Radtour eintreffen. Auch für die Hünxer Stadtradler wird an dem Tag eine Tour angeboten. Diese startet um 11:00 am Rathaus und endet ebenfalls um 13:00 auf dem Marktplatz. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Wer noch beim Stadtradeln mitmachen möchte kann sich weiterhin unter www.stadtradeln.de/huenxe registrieren.

Dialog zur L4n: Bewerbung für Bürgervertreter*innen startet

| Dinslaken/Hünxe, 23.04.2019. Die Stadt Dinslaken und die Gemeinde Hünxe möchten ihre Bürgerinnen und Bürger möglichst frühzeitig in die Planung der L4n zwischen B8 und Dinslakener Straße einbinden. Dazu startet in Kürze ein interkommunaler Dialogprozess. Ein wichtiges Format des Austausches über die L4n wird ein Dialogforum mit bis zu 30 Teilnehmenden sein, die unterschiedliche Sichtweisen auf die Planung der L4n vertreten und sie ausführlich diskutieren. Im Dialogforum haben sowohl fest nominierte Teilnehmende einen Sitz als auch acht zufällig per Losverfahren ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus Hünxe und Dinslaken. Für diese acht Sitze können sich ab sofort Bürgerinnen und Bürger bewerben. Die Bewerbung ist bis einschließlich Donnerstag, 9. Mai, über die Anmelde-Website https://l4n.ifok.de möglich.

Tongrube Schermbeck-Hünxe: Verbleib der Ölpellets wird durch ein weiteres Gutachten überprüft

| Vertreterinnen und Vertreter des Umweltministeriums stimmen die Eckpunkte einer Ausschreibung mit Vertretern der Bürgerinitiative und der beteiligten Behörden ab Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit: Anfang dieses Jahres hat Umweltministerin Ursula Heinen-Esser ange-kündigt, dass die empfohlenen und derzeit durchgeführten Sicherungs-maßnahmen in der Tongrube Schermbeck-Hünxe - dort wurden zwi-schen 2010 und 2013 rund 30.000 Tonnen Ölpellets illegal entsorgt...

Sammlung von Problemabfällen

| Am Samstag, den 6. April 2019 (Umweltstation) und am Samstag, den 20. April 2019 (Umweltbrummi) haben die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hünxe wieder die Gelegenheit, Problemabfälle aus Haushaltungen wie z.B. Farben, Lacke, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel und Säuren in haushaltsüblichen Mengen zu entsorgen. Jeder Bürger ist aufgerufen, diese ortsnah gebotene Möglichkeit in Anspruch zu nehmen. Die Problemabfälle dürfen nur in Gegenwart der Mitarbeiter zu den unten genannten Zeiten abgegeben und auf keinen Fall bereits vorab an den Standorten abgestellt werden.

Wahlhelfer gesucht!

| Für die Europawahl am 26. Mai 2019 sucht die Gemeinde Hünxe noch Wahlhelfer. Sollten Sie Interesse an einer solchen Tätigkeit haben, wenden Sie sich einfach an die unten aufgeführten Ansprechpartner. Was zu den Aufgaben eines Wahlhelfers zählt, erklären die folgenden Videos des Bundeswahlleiters recht anschaulich.

Gehölzschnitt (z.B. Baum- und Strauchschnitt)

| Im Frühjahr wird wieder eine Gehölzschnitt-Sammlung durchgeführt, und zwar am Dienstag, 19. März 2019 . Gehölzschnitt bis zu 10 cm Dicke, max 2 m Länge und bis zu einer Menge von 2 m³, gebündelt, nach vorheriger Anmeldung (mindestens 10 Tage vorher), um 06:00 Uhr bereitlegen. Für die Inanspruchnahme der Gehölzschnittaktion ist aus Kostendämpfungsgründen eine Lenkungsgebühr von 10 Euro zu zahlen. Die Anmeldung kann im Bürgerbüro mit Barzahlung oder per E-Mail erfolgen...

Themen für Unternehmen

| In der Veranstaltungsreihe 2019 finden sich unter anderem die folgenden Themen: Wenn der Kunde zuckt - Körpersprache im Verkauf Führungskräfte fördern und halten - gerade als kleines und mittelständisches Unternehmen! Raus aus dem digitalen Hamsterrad! Produktiv und fokussiert arbeiten in digitalen Zeiten Wie sage ich es meinem Mitarbeiter - interne Mitarbeiterkommunikation Vorsorge für Unternehmerinnen und Unternehmer Aber was soll ich denn posten?! - Ideenfindung in den sozialen Netzwerken

Resolution des Haupt- und Finanzausschusses zum Trassenverlauf L4n

| Sehr geehrte Damen und Herren, im Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Hünxe wurde in der gestrigen Sitzung eine Resolution verfasst, die ich Ihnen hiermit zur Kenntnis und mit der eindringlichen Bitte um Beachtung zur Kenntnis weiterleite. "Der Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde Hünxe appelliert an die verantwortlichen politischen Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Dinslaken, Vorfestlegungen zum Trassenverlauf der L4n zu unterlassen, um den geplanten offenen Bürgerdialog zu ermöglichen."