Aktuelles

Anmeldung der Schulanfänger

| Anmeldung der Schulanfänger Die Eltern der im kommenden Schuljahr schulpflichtig werdenden Kinder erhalten in diesen Tagen Post von der Gemeinde Hünxe mit den Anmeldeterminen der Hünxer Grundschulen. Die Gemeinde Hünxe weist darauf hin, dass die Erziehungsberechtigten der Kinder, die bis zum 30.09.2020 sechs Jahre alt werden, verpflichtet sind, ihr Kind an einer Grundschule anzumelden. Jedes Kind hat Anspruch auf Aufnahme in die seiner Wohnung nächstgelegenen Grundschule im Rahmen der räumlichen Kapazität der Schule. Es steht den Erziehungsberechtigten aber frei, Ihr Kind an einer anderen Grundschule anzumelden. Die Hünxer Grundschulen bieten folgende Anmeldetermine an: Karl-Vogels-Schule, Gemeinschaftsgrundschule Hünxe, In den Elsen 34, 46569 Hünxe Anmeldetermine: 07.10.2019 8.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr, 08.10.2019 8.00 - 12.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr Otto-Pankok-Schule, Gemeinschaftsgrundschule Drevenack, Buschweg 5, 46569 Hünxe Anmeldetermine: 09.10.2019 10.00 - 12.00 Uhr, 10.10.2019 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr Schule Am Dicken Stein, Gemeinschaftsgrundschule Bruckhausen, Waldweg 55, 46569 Hünxe Anmeldetermin: 28.10.2019 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr, 29.10.2019 11.00 - 13.30 Uhr Eltern, die ihr Kind vorzeitig anmelden wollen, erhalten keine Post von der Gemeinde. Sie können ihr Kind zu den genannten Anmeldeterminen in der gewünschten Grundschule vorstellen. Weitere Informationen gibt es beim Schulamt der Gemeinde Hünxe, 02858/69230 (Frau Schweds) oder bei den einzelnen Schulen.

Gewinnspiel

| Das Modernisierungsbündnis Hünxe veranstaltet Wärmeverbrauchsgewinnspiel! Das Modernisierungsbündnis Hünxe besteht als lokalen Experten zu den Themen Sanierung und Modernisierung und möchte Eigenheimbesitzer zu diesen Themen beraten und informieren. Diesen Monat veranstaltet das Bündnis ein Gewinnspiel für Eigenheimbesitzer dessen Auflösung im Rahmen des Möllebeckfestes stattfindet. Zu gewinnen gibt es tolle Preise zum Thema Energieeinsparung. So funktioniert es: Heizkostenabrechnung von 2017 (01.01.2017-31.12.2017) rausholen und den Wärmeverbrauch sowie die beheizte Wohnfläche (in m²) auf huenxe.de ins Wettformular eintragen oder die Daten zum Möllebeckfest mitbringen und die Wettkarte am Stand des Modernisierungsbündnisses ausfüllen. Am 21. September um ca. 18 Uhr werden auf dem Möllebeckfest unter den Teilnehmenden die Preise ausgelost. Nicht anwesende Gewinner werden telefonisch oder per Mail informiert.

Bürgermeister-Sprechstunde

| Nach dem erfolgreichen Auftakt zur Bürgermeister-Sprechstunde im August können interessierte Hünxer Bürgerinnen und Bürger Ihre Anregungen, Bedenken, Fragen oder Probleme zukünftig regelmäßig im persönlichen Gespräch mit Herrn Buschmann erörtern. Die erste Sprechstunde findet am Dienstag, den 17. September 2019, die nächste am Montag, den 14.Oktober 2019 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Hünxer Rathaus statt. Danach wird einmal monatlich - immer am dritten Donnerstag im Monat zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr - Zeit für die Bürgerinnen und Bürger eingeplant. Eine Voranmeldung ist aus organisatorischen Gründen empfohlen. Für Ihre Terminwünsche und Fragen steht Frau Bücker unter der Telefonnummer 02858-69205 gerne zu Ihrer Verfügung. Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, außerhalb dieser Sprechstunde über das Vorzimmer einen Termin mit Herrn Buschmann zu vereinbaren.

Vergünstigungen durch die Ehrenamtskarte

| Nach Einführung der EAK NRW und der Aushändigung der ersten Ehrenamtskarte möchten wir Ihnen nun auch die ersten Partner präsentieren, die Vergünstigungen für die Inhaber der EAK NRW gewähren. Wir sind sehr erfreut, dass die folgenden Unternehmen und Institutionen aus der Gemeinde Hünxe sich an der Aktion beteiligen...

Buntes Fest

| Buntes Fest für Integration und Freundschaft Am 08.09.2019 findet rund um das Rathaus Hünxe von 15:00 bis ca. 19:00 Uhr wieder das BUNTE FEST der Gemeinde Hünxe statt. Hierzu sind alle recht hezlich eingeladen. Es gibt unter anderem ein Nostalgiekarussel, eine Hüpfburg und Livemusik der Gruppe Hochkant Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee& Kuchen, Waffeln und Grillgut bestens gesorgt

Sammlung von Problemabfällen

| Am Samstag, den 14. September 2019 (Umweltstation) und am Samstag, den 28. September 2019 (Umweltbrummi) haben die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hünxe wieder die Gelegenheit, Problemabfälle aus Haushaltungen wie z.B. Farben, Lacke, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel und Säuren in haushaltsüblichen Mengen zu entsorgen. Jeder Bürger ist aufgerufen, diese ortsnah gebotene Möglichkeit in Anspruch zu nehmen. Die Problemabfälle dürfen nur in Gegenwart der Mitarbeiter zu den unten genannten Zeiten abgegeben und auf keinen Fall bereits vorab an den Standorten abgestellt werden...

Blaulichtmeile

| Am Wochenende vom 06. bis 08. September 2019 findet in Xanten der Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehren statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird am Samstag, dem 07.09.2019 eine „Blaulichtmeile" organisiert, auf der die im Katastrophenschutz mitwirkenden Organisationen Fahrzeuge und Geräte auf dem Marktplatz in Xanten ausstellen...

Regionale Kulturpolitik Ruhrgebiet: Kulturschaffende können ab sofort Förderung für 2020 beantragen

| Land fördert Kunst- und Kulturprojekte im Ruhrgebiet mit 400.000 Euro - Antragsfrist endet am 30. September Mit rund 400.000 Euro fördert das Land auch im Jahr 2020 wieder Kunst- und Kulturprojekte der Freien Szene im Ruhrgebiet. Die Mittel kommen aus dem etablierten und erfolgreichen Förderprogramm Regionale Kulturpolitik und unterstützen insbesondere Projekte, die auf Vernetzung und Kontinuität angelegt sind. Bis zum 30. September 2019 können sich Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende aus dem Ruhrgebiet um eine Förderung bewerben...

Besuch in Rochecorbon

| In diesem Jahr (30. Mai bis 03. Juni 2019) fand wieder der Gegenbesuch in die französische Partnerschaftsgemeinde Rochecorbon statt. Die Reise anlässlich des 30-jährigen Jubiläums führte die Hünxer Rochecorbon-Freunde dieses Mal in das zum Weltkulturerbe gehörende Loire-Schloss Chenonceau. Nach der Besichtigung der Räumlichkeiten und des in voller Blütenpracht stehenden Schlossgartens wartete eine Weinverkostung mit anschließendem Mittagessen auf die Gäste und ihre Gastgeber. Beim offiziellen Abend, an dem...

Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr / Förderung von Photovoltaik-Anlagen

| Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr / Förderung von Photovoltaik-Anlagen Metropole Ruhr - Am 6. Mai 2019 hat der RVR zusammen mit dem Handwerk Region Ruhr die Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr gestartet, um in 15 Pilot-Kommunen mit der Erschließung des großen Solarpotentials der Region zu beginnen. In der Metropole Ruhr sind von den knapp 2,5 Millionen Gebäudedächern gut 1 Million gemäß der Sonneneinstrahlung für eine solare Nutzung geeignet - bisher gibt es in der Region allerdings erst ca. 42.000 Dächer mit Photovoltaik-Anlagen. Um die Installation von neuen Anlagen im Rahmen einer Sonderaktion der Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr noch weiter zu steigern, stellt der RVR nun insgesamt einen Fördertopf von knapp 40.000 € zur Verfügung. Auch die Gemeinde Hünxe beteiligt sich an dieser Aktion. ....