Papier - Pappe - Kartonage

Papier, Pappe, Kartonage

Zeitungen, Zeitschriften, Kataloge, Glanzpapier, Kartonage, Pappe und Waschmitteleimer werden 4-wöchtenlich abgefahren. Auf Wunsch kann für die Papierabfuhr ein 120 L oder 240 L Gefäß gebührenfrei benutzt werden. Wer sein Papier nicht über ein Papiergefäß entsorgen möchte, sollte dies nicht in Tragetaschen, Müllbeuteln oder Plastiktüten verpacken, sondern dafür stabile Pappkartons benutzen. Bitte beachten Sie bei der Bündelung von Papier und Pappe, dass aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen die Einzelbündel ein Gewicht von 15 kg nicht überschreiten!

Bei Gewerbebetrieben besteht auch die Möglichkeit, gebührenfrei einen 1.100 L Container zu erhalten.

Für die An-/Um- oder Abmeldung von Papiergefäßen wenden Sie sich bitte an die Firma Drekopf Recyclingzentrum Rhein-Lippe GmbH unter der Service-Nr. 0281 / 47 3692-34.

Die zur Abfuhr vorgesehenen Papiergefäße bzw. Papierbündel sind um 6.00 Uhr morgens bereit zu stellen.

Falls Ihr Papiergefäß nicht geleert worden ist, wenden Sie sich bitte an die Firma Drekopf Recyclingzentrum Rhein-Lippe GmbH unter der Service-Nr. 0281 / 47 3692-34.