Veränderung der Annahme von Elektronikschrott in Hünxe

Die bisherige Annahmestelle für Elektronikschrott und Metallschrott in Hünxe schließt Schönmackers zum 01. September 2020. Im Auftrag und in Absprache mit der Kreis Weseler Abfallgesellschaft KWA übernimmt die Firma Drekopf, Bühlstraße 3 in 46562 Voerde die neue Annahmestelle. Dort können die Bürger aus den Kommunen Voerde, Hünxe und Schermbeck weiterhin kostenlos ihren Elektro- und Metallschrott entsorgen. Zudem gelten künftig auch andere Öffnungszeiten. Diese sind montags bis freitags von 8-16 Uhr und samstags von 9-13 Uhr.

Was ist Metallschrott: u. a. Schrauben, Gitterroste, Fahrräder, Töpfe und Pfannen, Werkzeuge, Besteck, Wäscheständer, Metallzäune oder Bleche.

Was ist Elektroschrott: u. a. Computer, Monitore und Tablets, Drucker, Elektroherde, Fernseher, Gefriertruhen, Kühlschränke, Staubsauger, Trockner und Waschmaschinen sowie E-Kleingeräte wie Fön, Telefon, Toaster und Wasserkocher.