Osterfeuerverbot in der Gemeinde Hünxe

Die Gemeinde Hünxe teilt mit, dass aufgrund der CoronaSchVO (Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2) keine Veranstaltungen oder Versammlungen durchgeführt werden dürfen. Alle Osterfeuer sind immer eine öffentliche Veranstaltung und damit untersagt.

Alle Bürger sowie Institutionen, die bereits Osterfeuer angemeldet haben, wurden von der Gemeinde Hünxe zwischenzeitlich informiert. Anzeigen von Osterfeuern werden aufgrund dessen nicht mehr angenommen. Der zu diesem Zweck bereits gesammelte Baum- und Strauchschnitt muss durch den Veranstalter bzw. die Bürger selbstständig entsorgt und darf in keinem Fall an Ostern oder zu einem anderen Zeitpunkt verbrannt werden. Grünabfall kann bei der Annahmestelle der Fa. Drekopf in Bucholtwelmen, In der Beckuhl 12 (Mi + Fr 14:00 - 18:00 Uhr und Sa 09:00 - 14:00 Uhr) oder, insbesondere bei größeren Mengen, im Drekopf Recyclingzentrum, Bühlstraße 3, 46562 Voerde (Mo - Fr 07:00 - 16:00 Uhr und Sa 09:00 - 13:00 Uhr) abgegeben werden.