Kindertagespflegepersonen gesucht

Immer mehr Eltern benötigen eine zuverlässige Betreuung für ihr Kind, um Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Die Nachfrage insbesondere nach Kindertagespflege für Kinder unter drei Jahren steigt ständig.

Für die Durchführung der Kindertagespflege im eigenen Haushalt oder in einer Großtagespflegestelle sucht das Kreisjugendamt Wesel neue qualifizierte Personen für die erlaubnispflichtige Kindertagespflege.

Gesucht werden Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen oder Kindertagespflegepersonen mit Erfahrung im U3-Bereich und Personen, die sich beruflich umorientieren möchten. Vielleicht möchten Sie selbst durch die Kindertagespflege Familie und Beruf miteinander vereinbaren!

Die Kindertagespflegepersonen sind selbstständig tätig und erhalten ein Betreuungsgeld pro Kind und Stunde. Sie haben Anspruch auf Übernahme von anteiligen Kosten zur Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung sowie der Kosten für die gesetzliche Unfallversicherung.

Bei Anmietung von externen Räumlichkeiten wird zudem ein Mietkostenzuschuss gezahlt.

Es werden auch Tagespflegepersonen im Randzeitenbereich gesucht, die nach dem Kindergarten oder der Schule betreuen können oder in den Abendstunden in den Haushalt der Eltern gehen.

Kindertagespflege im Rahmen meines Haushaltes oder in einer Großtagespflegestelle - eine Aufgabe für mich?

Informationen zur Kindertagespflege erhalten Sie beim Kreisjugendamt Wesel bei Frau Zudrak unter der Rufnummer 0281 / 207 - 7125 oder unter jennifer.zudrak@kreis-wesel.de

Lassen Sie sich bei Interesse gerne unverbindlich beraten. Ich freue mich auf Ihre Anfragen.