Keine Osterfeuer in 2021

Üblicherweise werden zur Brauchtumspflege in der Gemeinde Hünxe Osterfeuer am Karsamstag, Ostersonntag oder Ostermontag abgebrannt.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ist die Durchführung von Osterfeuern im Jahr 2021 nicht möglich. Die Durchführung von Veranstaltungen, worunter auch Osterfeuer fallen, sind nach der derzeit gültigen Fassung der Coronaschutzverordnung verboten und eine Lockerung dieses Verbotes bis Ostern ist auch nicht abzusehen.

Die Gemeinde Hünxe empfiehlt daher auf die Sammlung von Strauch- und Baumschnitt zu verzichten.

Der häusliche Grünschnitt kann kostenlos bei der Annahmestelle der Firma Drekopf Recyclingzentrum, In der Beckuhl 12, 46569 Hünxe abgegeben werden. Die Annahmezeiten können dem Abfallkalender entnommen werden.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Verbrennung von Garten- und Grünabfällen eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit einem Bußgeld geahndet wird.