Große Freude über Fördermittelzusage des Landes

Freude über FördermittelDie Gemeinde Hünxe erhält auch im Jahr 2019 Fördermittel aus der Städtebauförderung.
Mit Pressemitteilung vom 16. Juli 2019 teilte Frau Ministerin Scharrenbach vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, dass die Gemeinde Hünxe für das Jahr 2019 Förderung in Höhe von 1.068.000 € erhält.
Insgesamt erhalten 207 Kommunen in Nordrhein-Westfalen Fördergelder in Höhe von 466,5 Millionen aus Mitteln der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen.
„Nach dieser Mitteilung können wir nun den Startschuss für die anstehenden Projekte geben" freute sich Bürgermeister Dirk Buschmann.
Die Fördermittel werden vor allem für die Umgestaltung des Sportplatzes Bruckhausen, sowie für den Start eines städtebaulichen Architekturettbewerbs zur Umgestaltung der Ortsmitte Hünxe verwendet.