Gesamtschule Hünxe - Coronafall bei einer Lehrkraft

Nach der Testung am Donnerstag ist ein Mitglied des Lehrpersonals der Gesamtschule positiv auf Covid-19 getestet worden. Der Befund wurde am Samstag bekannt und mit dem Gesundheitsamt und der Schulleitung wurden die weiteren Maßnahmen am Wochenende besprochen.

An der Gesamtschule wurden die Vorgaben des Hygienekonzeptes streng befolgt. Aus diesem Grunde fand in Absprache mit dem Gesundheitsamt am Montag der reguläre Schulbetrieb statt. Die Lehrkraft befindet sich natürlich in Quarantäne (häusliche Absonderung). Nach weiteren Gesprächen am Montag zwischen dem Gesundheitsamt des Kreises, der Schulleitung und der Gemeindeverwaltung kann der Schulbetrieb ohne Einschränkungen fortgeführt werden.