Schlösser und Motten im Lippetal - Radexkursion zu den Bodendenkmälern

Schlösser und Motten im Lippetal Hünxe zeigt auch heute noch das ursprüngliche Bild einer über viele Jahrhunderte geprägten Kulturlandschaft. Im Mittelpunkt liegt der Fluss Lippe. Bis heute haben sich historische Denkmäler erhalten, die die Geschichte dieser Landschaft und ihrer Bewohner erzählen. Burghügel (Motten) sind wie die Wall- und Grabenabschnitte der Landwehr mittelalterliche Schutz- und Wehranlagen. Im Lippetal finden wir noch heute an mehreren Stellen zum Teil gut erhaltene Motten und werden diese auf unserer etwa 30 km langen Radexkursion besuchen. Wolfgang Wegener, langjähriger Mitarbeiter des LVR-Amts für Bodendenkmalpflege, wird uns auf der Radtour begleiten und den historischen und kulturellen Kontext der Bodendenkmäler einordnen.

Datum01.09.2018
Uhrzeit11.00 bis 16.00 Uhr
OrtRathaus Hünxe, Parkplatz
Dorstener Str. 24
46569 Hünxe
Radtour mit Start am Rathaus Hünxe
KategorieRadfahren
ZielgruppeErwachsene
VeranstalterVolkshochschulzweckverband Din-Voe-Hü
Friedrich-Ebert-Str- 84
46535 Dinslaken
Telefon: 02064 41350
Homepagewww.vhs-dinslaken.de