Es war einmal ein Lattenzaun - Eine Hommage an Christian Morgenstern

VHS LogoChristian Morgenstern (1871-1914), der Dichter witziger, kindlich-versponnener und abgründig grotesker Sprachgebilde, bevölkerte seine Lyrik mit seltsamen Mischwesen. Die Galgenbrüder und der Gingganz, der deklinierte Werwolf und der Schlittschuh fahrende Seufzer und manch andere Figur hausen in seinen Gedichten und rücken unsere vertraute Welt in eine vierte Dimension - lustig, schaurig und weise. Morgenstern starb mit 42 Jahren an seinem Lungenleiden. Seine Welt merkwürdiger Gedanken und Gestalten zu beleben hat sich Georg Adler zur Aufgabe gesetzt. Kosten: 21,00€ inkl. "Niederrheinischer Kaffeetafel"

Datum22.04.2018
Uhrzeit15.00 bis 18.00 Uhr
OrtGaststätte Rühl
Dinslakener Str. 120
46569 Hünxe
Anmeldung über VHS
KategorieLesungen & Vorträge
ZielgruppeErwachsene
VeranstalterVolkshochschulzweckverband Din-Voe-Hü
Friedrich-Ebert-Str- 84
46535 Dinslaken
Telefon: 02064 41350
Homepagewww.vhs-dinslaken.de
E-Mail:info@vhs-dinslaken.de