Innogy Klimaschutzpreis - Hünxer Klimaschützer gesucht!

Ressourcenschonung und Klimaschutz beginnen im Kleinen und funktionieren nur mit Hilfe der Engagierten vor Ort! Aus diesem Grund möchte die Gemeinde Hünxe gemeinsam mit Innogy Klima- und Umweltschutzprojekte aus der Gemeinde würdigen und mit einem Preis von bis zu 1000 € dotieren. Seien es Maßnahmen zur Energieeinsparung im Vereinsheim oder zum Artenschutz, Ideen zur CO2-Reduktion oder der Abfallbeseitigung.

Bewerben können sich Bürger, Vereine, Firmen sowie Kindergärten und Schulen. Die eingereichten Aktivitäten können noch in der Planung, gerade in der Umsetzung oder bereits abgeschlossen sein. Einzige Voraussetzung ist, dass Projekte von Privatpersonen der Öffentlichkeit zu Gute kommen und öffentlich zugänglich sein müssen.

Unter allen Bewerbern wird eine sachkundige Jury die Gewinner ausloben. Alle Bewerber die nicht den 1. bis 3. Platz erreichen, erhalten einen Sachpreis.

Bewerbungen sind bis zum 31.10.2018 bei der Gemeinde Hünxe einzureichen. Dazu erläutern Sie Ihr Projekt und den Verlauf der notwendigen Arbeiten. Die Bewerbung ist zu richten an:

Gemeinde Hünxe
z. Hd. Katharina Bardenheuer
Dorstener Straße 24
46569 Hünxe