Hünxer Radler gesucht

Einer bundesweiten Kampagne des Klima-Bündnisses schließt sich in diesem Jahr auch die Gemeinde Hünxe an. Denn am Freitag, den 10. September 2017, startet in Hünxe und gleichzeitig im Kreis Wesel der Mobilitätswettbewerb "Stadtradeln".

Ziel des Wettbewerbes ist es, das Fahrrad für die kurzen Wege im Alltag wieder zu entdecken. Der Großteil der Strecken, die wir tagtäglich zurücklegen, liegen in Bereichen von unter fünf Kilometern.

Der Weg zum Einkaufen, Kinder, die zum Kindergarten oder in die Schule gebracht werden oder auch einfach nur der Weg zum Sportplatz. Diese Strecken lassen sich auch prima mit dem Fahrrad zurücklegen und der Stress auf der Straße bleibt aus. Weitere Argumente: Frische Luft, Bewegung und darüber hinaus ein kleiner Beitrag zum Klimaschutz.

Unter dem Motto „Lokalderby Stadtradeln" wird vom 10. September bis zum 30. September 2017 geradelt. Zusammen mit den Kommunen Alpen, Hamminkeln, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Voerde und Xanten. Es wird die fahrradaktivste Kommune gesucht.

Um möglichst viele Menschen in Hünxe zu gewinnen, werben wir heute um die aktive Unterstützung der Bürger.

Schließen Sie sich uns bitte ganz persönlich an, steigen Sie in der Aktionszeit besonders häufig auf den Sattel, bilden ein Radelteam oder nutzen Sie das offene Stadtteam, um die gefahrenen Kilometer zu dokumentieren. Ob jung oder alt, alle Menschen, die Hünxe wohnen, Ihrer Arbeit nachgehen oder die Schule besuchen, können mitwirken. Je nach Zeit und Lust können Wege zur Arbeit, zum Einkaufen, in der Freizeit und sogar am Urlaubsort per Rad für die Aktion zurückgelegt und gezählt werden. Eltern können auch stellvertretend für ihre Kinder einspringen und Kilometer sammeln. Um einen zusätzlichen Anreiz zu bieten, wird es für die aktivsten Schulklassen übrigens einen kleinen Geldpreis für die Klassenkasse geben.

Eine Anmeldung unter www.stadtradeln.de/huenxe/ ist bereits möglich. Die km werden ab dem 10. September gezählt. Auch bei Facebook finden Sie uns unter www.facebook.de/stadtradelnkreiswesel
Für die Teilnahme beim Stadtradeln ohne Internetzugang können bei den u.g. Ansprechpartnern Bögen zur Erfassung der gefahrenen Kilometer abgeholt werden. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Aktion „Stadtradeln" unterstützen.

Der erfolgreichste Radler erhält von der Gemeinde Hünxe übrigens ein kleines Siegerpaket bestehend aus Aktentasche, Powerbank, Cap, Stoffbeutel sowie einer Tasse. Natürlich alles im Hünxe-Look.