Hünxe-Puzzle - Teile noch erhältlich

Am 02. September 2017 entsteht in Hünxe das vermutlich größte Puzzle, das die Gemeinde je gesehen hat. Anlässlich des 925-jährigen Jubiläums sind alle Bürgerinnen, Bürger, Gruppen, Unternehmen Vereine etc. eingeladen, eins oder mehrere von insgesamt 500 Puzzleteilen aus Holz nach ihren Vorstellungen zu gestalten. "Hünxe ist bunt, und das wollen wir sichtbar machen", beschreibt Bürgermeister Dirk Buschmann in knappen Worten die Aktion "Teil vom Ganzen".

Hünxe-Puzzle XXL

Malen, Kleben, Fräsen, alles ist erlaubt, es gibt keine Vorgaben für die künstlerische Ausgestaltung der eigenen Ideen. Die Holzelemente für das 125 Quadratmeter große "Hünxe-Puzzle XXL" wurden speziell zu diesem Anlass in den Werkstätten der Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Menschen mit Behinderung gefertigt. Beim Jubiläumsfest Anfang September werden dann die 50 mal 50 Zentimeter großen Puzzleteile zu einem großen Kunstwerk zusammengefügt. Im Anschluss machen sich die Teile auf den Weg in die sechs Ortsteile der Gemeinde und können dort auch in den kommenden Jahren bestaunt werden.

Eine Aktion mit Nachhall, die bleibt, erlebbar auch für die nächsten Generationen. "Hünxe ist mehr als nur sechs Ortsteile. Hünxe ist und lebt bunte Vielfalt", ergänzt Dirk Buschmann. „Wir sind schließlich alle Teil vom Ganzen", und Jens Gessmann von der die Aktion begleitenden Agentur Format aus Essen verweist darauf, dass die Puzzleteile auch verschenkt werden können. Buschmann: "Wir würden uns freuen, wenn sich Sponsoren für unsere Kindergärten und Schulen fänden." Da könnten die Puzzleteile dann von den Kindern gemeinsam gestaltet werden.

Wie bekomme ich mein Puzzleteil?

Viele Teile sind schon verkauft, es können aber noch einige Teile erworben werden. Bestellt werden können die Teile für jeweils 15 Euro per Bestellformular, das unter www.huenxe925.de zur Verfügung steht. Wer lieber telefoniert, wählt die 02858/69-406, alle anderen können sich via E-Mail an info@huenxe925.de wenden.